BORDERS

25.6-11.9.2016

 

Joined exhibition with Adel Dauood
Artemons Contemporary

orders" betitelt Herwig Dunzendorfer, Direktor der Galerie Artemeons Contemporary eine Ausstellung, die sich mit dem hochpolitischen Thema der Grenze und damit Aspekten des Eingesperrtseins und der Ausgrenzung widmet. Adel Dauood, geboren 1980 in Al-Hasakah, einer Stadt in Nordsyrien und Osama Zatar, geboren 1980 in Ramallah/Palestina, beide politische Flüchtlinge, präsentieren nicht nur eine junge Künstlergeneration aus Syrien und Palästina, sondern gleichzeitig auch eine Künstlergeneration, für die politische Konflikte, Krieg, Gewalt und Zerstörung Teil ihrer Sozialisation und Biographie sind.

  • Facebook Clean
  • Instagram Clean
  • Twitter Clean
  • Flickr Clean

© 2023 by MORGAN ZACHS. Proudly made by Wix.com